Nahwärme Emmerichshütte
Sunmachine Vertrieb
IG Sunmachine
IG Sunmachine Intern

Interessengemeinschaft Sunmachine

Interessengemeinschaft „Zukunftssicherung bestehender Sunmachine-Anlagen“

 

Der Weg der GEDEA zur Interessengemeinschaft

 

Die GEDEA Holz-BHKW Vertriebs-KG hat am 16. Mai 2010 den Aufruf zur Gründung einer Interessengemeinschaft „Zukunftssicherung bestehender Sunmachine-Anlagen“ erstellt. Wir haben uns gleichermaßen an Vertriebslizenzpartner und Anlagenbetreiber gewandt und freuen uns über die erreichte Resonanz. Was war unsere Ausgangslage? Was verbindet uns? Ganz grundsätzlich ist für uns das Konzept der Sunmachine, den nachwachsenden Rohstoff Holz (in Form von Pellets) mittels Stirling-Motor in kleinsten Einheiten für die gekoppelte Erzeugung von Wärme und Strom zu nutzen, nicht nur eine technische Alternative sondern eine technologische Herausforderung. Wir haben erkennen müssen, dass der Weg zur Entwicklung dieser Technik länger ist, als es zunächst dargestellt worden war und wir gehofft hatten. Nichts desto trotz haben wir die Markteinführung weiter begleitet und haben eine erste Anlage zur Sammlung von Praxiserfahrung aufgestellt und zwei weitere Anlagen abgenommen, als die Anlagen immer besser wurden und dem Serienstand immer näher kamen.

 

Kurz vor der vorläufigen Insolvenz wurde uns dargestellt, dass die Sunmachine-Pellet in einigen Bereichen derzeit noch nicht den gesetzten Qualitätsmerkmalen entspricht, um die gewünschten Leistungswerte zu erreichen. Es wurde dargelegt, dass alle Entwicklungsressourcen auf die Optimierung der Sunmachine-Pellet gerichtet sind, um eine voll betriebsbereite Maschine möglichst bald und nachhaltig zur Verfügung stellen zu können. Besonders wichtig für uns und unsere Kunden war die Zusicherung, dass die daraus resultierenden Verbesserungen natürlich auch bei uns umgesetzt würden und es wurde zugesichert: „Mit diesem neuen Rüststand beginnt die gesetzliche Gewährleistungsfrist Ihrer Maschine“.  

 

Das war unsere Ausgangslage vor der Nachricht von der vorläufigen Insolvenz. Im internen Kreis unserer GEDEA mbH & Co Holz BHKW Vertriebs-KG habe ich erfahren, dass der Wunsch besteht, die Anlagen weiter zu betreiben, die Sunmachine in eine gute Zukunft zu begleiten und sich mit anderen Vertriebspartnern zu vernetzen. Dies führte zum Aufruf zur Bildung der Interessengemeinschaft.

 

Als PDF der Aufruf zur Gründung einer Interessengemeinschaft „Zukunftssicherung bestehender Sunmachine-Anlagen“ (Stand 26.08.2010)

 

und die Erläuterung der Entwicklung nach Ingangsetzung der Interessengemeinschaft

 

Bei Interesse senden Sie uns ein Mail an IGSunmachine(a)gedea.de

mit Angabe ob Sie die Bildung einer Interessengemeinschaft „Zukunftssicherung bestehender Sunmachine-Anlagen“ als

Vertriebslizenznehmer (bitte Anschrift und Anzahl der Anlagen nennen)

oder als

Anlagenbetreiber (bitte Anschrift nennen)

unterstützen wollen.

Sie werden dann in die Liste zum Aufruf eingetragen und bekommen die Zugangsdaten für den Internen Bereich der Interessengemeinschaft Sunmachine zugeschickt.